Radio RheinWelle 92,5 – Die Lizenz zu Senden!

 

Eine freudige Nachricht für unsere Freunde von Radio RheinWelle 92,5 –
das Jubiläumsjahr wartet mit dem ersten Highlight auf:

Die Lizenzverlängerung ist da!

In ihrer Juni-Sitzung hat die Versammlung der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) die Zulassungen der sieben hessischen nichtkommerziellen Lokalradios (NKLs) bis zum Jahr 2022 verlängert. Da alle die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, stand einer Verlängerung nichts im Wege.

Winfried Engel, Vorsitzender der Versammlung, betont: „Die sieben NKLs stellen nicht nur eine Bereicherung der Medienlandlandschaft im lokalen Raum dar, sondern tragen zudem einen wesentlichen Anteil zur Meinungsbildung bei. Sie sind eine publizistische Ergänzung zu den vorhandenen Medien und zeichnen sich durch lokalen Kolorit und einen hohen Anteil an sachlicher und gesellschaftlich relevanter Information aus.“

Wir von Radio RheinWelle 92,5 bedanken uns und freuen uns auf die nächsten Jahre gemeinsam mit Allen hinter den Mikrofonen und vor den Radios.

Radio RheinWelle 92,5 – Wir senden gegen den Strom!

Quelle: Radio RheinWelle